telc

KI-Experimentierwerkstatt

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUmVzcG9uc2l2ZSBWaWRlbyIgY2xhc3M9InRjYi1yZXNwb25zaXZlLXZpZGVvIiBkYXRhLWNvZGU9IjkwNDkxMzYyMiIgZGF0YS1oYXNoPSJiZDU1ZGYyOGMwIiBkYXRhLXByb3ZpZGVyPSJ2aW1lbyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIiBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby85MDQ5MTM2MjI/aD1iZDU1ZGYyOGMwJmFtcDtwb3J0cmFpdD0wJmFtcDt0aXRsZT0xJmFtcDtjb2xvcj1mZmYmYW1wO2J5bGluZT0xJmFtcDthdXRvcGF1c2U9MCI+PC9pZnJhbWU+


Das erwartet dich in der KI-Experimentierwerkstatt


  • Du wirst verschiedene generative KI-Tools ausprobieren, um Texte, Aufgaben, Tonaufnahmen, Videos und Bildmaterial zu erstellen.
  • Du wirst lernen, wie du mit diesen Tools „sprechen“ musst, um gute Ergebnisse zu bekommen (Prompt Engineering).
  • Mit deinen Kolleg*innen wirst du besprechen, was davon für eure Arbeitspraxis sinnvoll ist und wie ihr diese Möglichkeiten konkret nutzen könnt.



Termine & Zugangsdaten


Freitag, 2. & 16. Februar 2024

Jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr, inkl. 1h Mittagspause (12:00 - 13:00 Uhr)

Wir werden intensiv zusammenarbeiten und hierfür Kamera und Mikrofon benutzen. Nutze am besten ein Headset, damit wir einander gut hören können.

Tipp: Suche dir einen ruhigen Raum, um ungestört teilnehmen zu können. Vielleicht kannst du einen Meeting-Raum buchen oder vom Home Office aus teilnehmen.


Voraussetzung für deine Teilnahme


Eröffne ein kostenloses Konto für diese KI-Tools:

Wichtig: Erstelle noch keine Videos oder Audiodateien, denn die Credits sind in der kostenfreien Version stark limitiert.

Fülle den untenstehenden Fragebogen bis Freitag, 26.01.24 aus. (ca. 5 Minuten)

Dies ist Voraussetzung für deine Teilnahme. Bitte beachte, dass deine Angaben nicht anonym sind.

Falls du Hilfe benötigst, wende dich an
Matti Blume (M.Blume@telc.net) oder an Sandra Schmid (sandra@lernraumdesign.de).



Deine Trainerin


Seit meinem Studium der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt auf E-Learning beschäftige ich mich mit unterschiedlichen digitalen Lernformaten wie interaktiven Online-Seminaren, Lernvideos und anderen Selbstlernmedien.


Seit einem Jahr beschäftige ich mich zudem mit generativer künstlicher Intelligenz und wie wir sie für unsere Arbeit einsetzen können. 


Mit der KI-Experimentierwerkstatt möchte ich einen Ort schaffen, an dem wir gemeinsam herausfinden können, wie wir die neuen Technologien für das Design und die Umsetzung von (digitalen) Lernräumen sinnvoll nutzen können. 


Sandra Schmid

Expertin für digitales Lernen

>